Seminar Nr. 126/2015

Gütesiegel Weiterbildung Hessen

Systemische Beratungsansätze in der Kinder- und Jugendhilfe - Grundkurs



Zielgruppe:
Mitarbeiter der Familienbildung und Fachkräfte aus Familienbildungsstätten, SPFH, Pflegekinderwesen, Heimen, Kinderdörfern, Jugendämtern

 

Ziel:
Systemische Beratung findet immer mehr Einzug in die Soziale Arbeit von Jugendämtern, freien Trägern von Jugendhilfe und Beratungsstellen. Das Seminar soll, ohne erweiterte Vorkenntnisse vorauszusetzen - in systemisch orientierte Beratungsansätze einführen und praxisnah verschiedene Anwendungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe vermitteln. Es werden sowohl systemische Gesprächsführungen als auch verschiedene Interventionsmethoden, bezogen auf den spezifischen Arbeitskontext der Kinder- und Jugendhilfe, vermittelt und eingeübt. Auch die Prozessgestaltung im Sinne von Auftrags- und Zielklärung, Beginn und Ende der Hilfen wird Thema des Seminars sein.

 

Inhalte:

Methoden:

 

Referent:
Dr. Bernd Abendschein, Dipl.-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Systemischer Therapeut (SG), Systemischer Supervisor (HSI), erfahren im Kontakt mit der Jugendhilfe.

 

Verantwortlich: Sabine Kriechhammer-Yağmur

 

Termin: 02. - 03. Februar 2015

Zeiten: 10:00-17:30 und 09:00-16:30 Uhr

Veranstaltungsort: hoffmanns-höfe, Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr: 175,- € inkl. Tagesverpflegung


Übernachtung:
Es besteht die Möglichkeit im Seminarhaus zu übernachten.
Ssiehe „linkhoffmanns höfe


Anmeldeschluss: 22.12.2014

 




Kontakt:
Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.
Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt am Main
phone 069/6706-272 oder -219, Fax: 069/6706-203
mailfobi@pb-paritaet.de

 



linkAnmeldung

 

 

 

nach oben