Online-Abendseminar Nr. 309-2024

Wie wirklich ist die Wirklichkeit? - Wahrnehmung, Wahrnehmungsfilter und -verzerrungen erkennen

Termine

Modul 1: 15.04.2024
Modul 2: 17.04.2024

Ort

online über Zoom

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte aus Einrichtungen der Eltern- und Familienbildung und Beratungsstellen, Familienzentren und Kitas sowie andere Interessierte.

Seminarbeschreibung:

Tauchen Sie ein in die Welt der Wahrnehmung: "Wie wirklich ist die Wirklichkeit?" Haben Sie sich jemals gefragt, ob das, was Sie sehen, hören und fühlen, wirklich der Wirklichkeit entspricht? Die Antwort könnte Sie überraschen. Willkommen zu unserem Live-Online Training, das sich mit der Wahrnehmung und den Wahrnehmungsfiltern und -verzerrungen befasst. Die Wahrnehmung ist die Art und Weise, wie wir die Welt um uns herum in uns aufnehmen. Sie beeinflusst unsere Entscheidungsfindung, unser Verhalten, unser Denken und letztendlich unsere Realität. Doch unsere Wahrnehmung ist nicht immer objektiv und fehlerfrei. Sie wird oft von verschiedenen Faktoren, wie Wahrnehmungsfiltern, Erfahrungen individuellen und sozialen Aspekten  u.v.m. beeinflusst.

Unser Training bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Verständnis von Wahrnehmung zu vertiefen und Ihre Fähigkeiten zur objektiven Beurteilung Ihrer Umgebung zu verbessern. Dieses Wissen kann in verschiedenen Lebensbereichen von unschätzbarem Wert sein, sei es in Ihrem beruflichen Umfeld, in zwischenmenschlichen Beziehungen oder bei der Entscheidungsfindung, denn unsere Wahrnehmung ist der Schlüssel zu einem tieferen Verständnis der Welt um uns herum und von uns selbst. 

 

Lern-Ziele: 

  • Reflexion, Verständnis und Überprüfung der eigenen Wahrnehmung
  • Bewusstwerdung über die Vorgänge des Wahrnehmungsprozesses
  • Bewusstheit über die Filter und Grenzen der Wahrnehmung
  • Das Kennen und Erkennen der vorgestellten Wahrnehmungsfilter und Wahrnehmungsverzerrungen
  • Zusammenhänge zwischen Wahrnehmung und Vorurteilen besser erkennen lernen
  • Mehr Sicherheit bei Entscheidungsprozessen, und Beurteilung von Menschen und Situationen

 

Arbeitsformen:

Theor. Input, Einzelarbeit, Kleingruppenarbeit, Konferenz, Austausch, kreative Techniken, virtuelle tools, Rollenspiele, u.v.m.

 

Referentin: Serpil Mağlıҫoğlu, Studium der Bildungs- und Erziehungswissenschaftem / Pädagogik sowie eEducation und Philosophie,  Live-Online-Trainerin für Fach- und Führungskräfteentwicklung mit Schwerpunkt:  Interkulturalität| Kommunikation |Selbstmanagement (www.kompetenztrainerin.net)
Veranstaltungsort:

Online über Zoom 

Seminarzeiten:

17:30-20:30 Uhr 

Teilnahmebeitrag:

145,- €

Eine Absage muss schriftlich erfolgen. Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn entstehen keine Kosten; bis 2 Wochen vor Seminarbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 30,- EUR. Bei später eingehenden Absagen oder Nichtteilnahme am Veranstaltungstag erheben wir den vollen Teilnahmebeitrag.

Die vollständigen AGB finden Sie hier.

Letzte Aktualisierung: 05.01.2024